Mein 1. Schreibimpuls für euch

Ich möchte euch die Wartezeit bis zu meinem ersten Workshop ein wenig verkürzen und habe daher einen kleinen Schreibimpuls für euch. Taucht ein in die kreative Welt des Schreibens und lasst euch überraschen, was schlussendlich alles auf dem Papier landet.

Schreibanleitung für zu Hause

  • Schaffe dir eine schöne Atmosphäre. Zünde eine Kerze an, mach dir eine Tasse Kaffee oder Tee, such dir einen bequemen Ort in deiner Wohnung (zum Beispiel die Couch, ein Lesesessel oder gerne auch dein Bett) und setz dich gemütlich mit einem Notizbuch und einem Stift hin.
  • Schließe die Augen für ein paar Minuten, atme tief durch und fokussiere dich einen Moment lang nur auf deine Atmung. Schärfe dann deine Sinne: Was hörst du? Was riechst du? Wie fühlt es sich an, hier zu sitzen?
  • Öffne dann die Augen und lies dir den Schreibimpuls durch. Nutze diesen als Sprungbrett in deine Gedankenwelt und beginne einfach zu schreiben. Denk nicht lange nach, schreib auf, was kommt. Themenverfehlungen gibt es nicht – wo immer dich das Schreiben hinführt, ist gut. Achte darauf, dass deine schreibende Hand immer in Bewegung bleibt. Stelle dir einen Timer auf 10 min, während denen du einfach alles schreibst, was dir in den Sinn kommt. Wenn du ins Stocken gerätst, komm wieder zum ursprünglichen Schreibimpuls zurück, notiere dir den Satz noch einmal und starte erneut los.
  • Schreibimpuls: „Meine Vergangenheit liegt hinter mir, meine Zukunft ist noch nicht da, aber dieser Moment jetzt gerade ist magisch und gehört nur mir. Was möchte ich damit machen?“
  • Gönn dir nach dieser 10-minütigen Schreibzeit noch ein paar Minuten, um noch einmal die Augen zu schließen, dich wieder auf deine Atmung zu konzentrieren und kurz in dich hinein zu spüren, wie es dir jetzt geht. Hat dir das Schreiben gut getan? Hast du neue Erkenntnisse für dich gewonnen? Halte kurz inne und wiederhole die Übung gerne noch einmal an einem anderen Tag oder zu einer anderen Uhrzeit.

Ich wünsche dir viel Spaß dabei!
Deine Trixi

Veröffentlicht von Trixi

Schreibcoach, Autorin, Redakteurin, Künstlerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: